Overview

Flag
Paradise

Peach Blossomred


State calculations are running, actions are permitted again after 12:20 AM Central European Time. Meanwhile, you could visit the forum.

The affairs of state of Peach Blossom were taken over by the regent Vento76 in Autumn 1990. Observers classify the big state as progressive social liberal party-democracy, known for its high net income and the low crime rate.

Most of the ingenious and reasonable citizens are very happy with the circumstances. They have a reputation to be hedonistic and fair. Further they enjoy excellent health. Compared with other countries, the most distinctive difference is the Stock index.

Peach Blossom is part of World Rostock and is located in Africa. The state classified as Resource power is considered as peace-loving and engaged in no trade.

Peach Blossom is not a member of an alliance.

Description

View

Ich flehe Dich an, Herrin der Herrinnen, Göttin der Göttinnen, Ischtar, Königin aller Wohnstätten, Lenkerin der Menschheit! Irnini, du bist Herrschein, die größte der Igigi, Gewaltig bist Du, eine Fürstin. Dein Name ist erhaben. Du bist die Leuchte des Himmels und der Erde, starke Tochter des Ursprungs, Du verfügst über alle Kulte, mit der Herrscherkrone bist Du geschmückt, Herrin, herrlich ist Deine Größe, über alle Götter erhaben! Du vollziehst Strafgericht und Entscheidung, das Gesetz des Himmels und der Erde! Heiligtümer, Tempel, Göttersitze und Altäre harren auf Dich. Wo ist nicht Dein Name, wo nicht Dein Kult? Wo sind Deine Bilder nicht gezeichnet, wo Deine Altäre nicht aufgeschlagen? Wo bist Du nicht groß, wo du nicht erhaben? Die Iluhe haben Dich erhoben, unter den Göttern Deine Herrschaft groß gemacht, Haben Dich erhöht unter allen Igigi, haben Deinen Platz überragend gemacht! Beim Gedanken Deines Namens erbeben Himmel und Erde, Die Götter erbeben, es zittern die Anunnaki, Deinen Namen verehren die Menschen! Du bist groß und erhaben. Alle Schwarzköpfigen, die wimmelnden Menschen, preisen Deine Stärke! Das Recht der Menschen richtest Du in Recht und Gerechtigkeit. Du siehst den Bedrückten und Geschlagenen an, du leitest uns recht Tag für Tag. Wie lange noch zögerst Du, Gebieterin des Himmels und der Erde, Hirtin der beschränkten Menschen? Wie lange noch zögerst Du, Gebieterin des heiligen Eanna, des reinen Vorratshauses? Wie lange noch zögerst Du, Gebieterin, deren Füße nicht erlahmen, deren Knie dahineilen? Wie lange noch zögerst Du, Du Herrlichste, Löwin der Igigi, die niederwirft die erzürnten Götter, Du Stärkste aller Herrscher, die die Könige am Zügel hält, die öffnet den Schleier aller Frauen, Du bist erhaben und fest gegründet, Heldin Ischtar, groß ist Deine Stärke! Leuchtende Fackel des Himmels und der Erde, Licht aller Lande, das die Vernichtung der Mächtigen bewirkt, Bleich machende Ischtar, die die Schar versammelt. Göttin der Männer, Ischtar der Frauen, deren Ratschluss niemand erfährt. Wo Du hinschaust, wird der Tote lebendig, steht der Kranke auf, Wird gerecht der nicht Gerechte, der Dein Anlitz erblickt! Ich rufe Dich an, ich Dein elender, jammervoller, kranker Knecht! Sieh mich an, meine Gebieterin, nimm an mein Flehen, Schau mich in Gnaden an und höre mein Gebet! Deine gnädigen Augen mögen auf mir ruhen ! Mit Deinem glänzenden Antlitz blicke mich in Gnade an ! Verscheuche die böse Verzauberung meines Leibes, Dein glänzendes Licht will ich sehen. Wie lange noch, meine Gebieterin, sollen meine Widersacher nach mir blicken, in Falschheit und Unwahrheit, Böses gegen mich ersinnen? Wie lange noch soll mein Verfolger, meine Nachsteller, gegen mich wüten? Wie lange noch, meine Gebieterin, soll der schwache Tor über mich herfallen? Gewandt hat sich gegen mich, der geringste Schwächling, die Schwachen sind stark geworden, ich aber bin schwach geworden. Ich woge wie eine Flut, die der böse Sturm bedrängt, Mein Herz fliegt und flattert, wie ein Vogel des Himmels. Ich klage wie eine Taube, Tag und Nacht, Ich bin niedergedrückt und weine jämmerlich, Von Weh und Ach ist mein Gemüt gepeinigt. Was habe ich getan, mein Gott und meine Göttin, ich? Wie wenn ich meinen Gott und meine Göttin nicht fürchtete, geht es mir. Zuteil geworden sind mir Schmerz, Kopfkrankheit, Verderben und Untergang, Zuteil geworden sind mir Drangsal, Ungnade und Fülle des Zornes, Zuteil geworden sind mir Grimm, Wut, Groll der Götter und der Menschen. Ich sehe, meine Gebieterin, Gericht, Verwirrung und Aufruhr, es packt mich Tod und Not! Verödet ist mein Altar, verödet mein Heiligtum, Über mein Haus, Tor und Fluren hat sich Trauerstille ergossen. Meines Gottes Antlitz ist nach einem anderen Orte gewandt, Aufgelöst ist meine Sippe, meine Mauer ist zerbrochen, Ich harre auf meine Herrin, auf Dich ist mein Sinn gerichtet. Löse meine Schuld, mein Vergehen, meine Missetat und meine Sünde, vergiss meine Missetat, nimm an mein Flehen! Löse meine Fesseln und bewirke die Befreiung. Lenke meinen Schritt, dass ich strahlend als Herr mit den Lebenden die Straße ziehe. Befiehl, dass auf Deinen Befehl der erzürnte Gott wieder gut werde, Dass die Göttin, die sich zürnend abwandte, wieder zurückkehre, Meine erloschene Fackel flamme wieder auf! Meine aufgelöste Sippe sammle sich wieder, Mein Hof werde weit, geräumig meine Hürde! Nimm an meine kniefällige Verehrung, höre an mein Gebet, schau mich in Gnade an. Wie lange, meine Gebieterin, grollst Du, ist voll Grimm Dein Gemüt? Wende zurück Deinen Nacken, den Du abgewendet hast, zu einem Wort der Gnade richte Dein Antlitz! Wie von dem lösenden Wasser des Stromes beruhige sich Dein Gemüt! Mein Gebet und mein Flehen gelange zu Dir; Deine große Barmherzigkeit ruhe auf mir! Wer mich auf der Straße sieht, verherrliche Deinen Namen, und auch ich will vor den Schwarzköpfigen Deine Gottheit und Deine Stärke preisen! Ischtar ist erhaben, Ischtar ist die Königin!

Comparisons

Economy 3% Military 1% Safety 0% Reputation 1%
Health 1% Progress 1% Environment 2% Civil rights 0%
Happy Content

Specification

Currency: Diamonds
Heraldic animal / symbol Peach Blossom
Capital city Peach Blossom City
Religion Holy Truth
Flag (not selectable for world states) Flag
Anthem Du hast jetzt deinen Weg gefunden wie man liebt halte ihn fest Wie der Frieden in dir erblüht und dich wieder schlafen lässt Mit einem Kuss auf deine Augen sage ich jetzt auf Wiedersehn Schlafe ein im Garten der Zeit lass auch du all das Böse gehn. Denn die Liebe kann man nie verstehn wenn wir sie nur in unsren Träumen sehn sie ist vergänglich und flieht wie die Blüte im Garten verblüht. Zwinge niemals die Liebe, durch Gewalt wird sie lügen wenn du sie loslässt kommt sie auf einem anderen Weg wenn du Sie zwingst wird sie dich zur Lüge zwingen. Zwinge niemals die Liebe, durch Gewalt wird sie lügen wenn du sie loslässt kommt sie auf einem anderen Weg uns sie wird wieder und wieder versuchen dir die Wahrheit zu erzählen. Glaube nicht, dass du sie halten kannst wenn du denkst sie gehört dir denn sie ist so wie der Wind, den du auch nicht halten kannst so ist klar, wenn du dich selber liebst ein Teil von ihr in dir schwingt und die Zeit die uns beweist ob die Lüge mit uns ringt. Denn die Liebe kann man nie verstehn wenn wir sie nur in unsren Träumen sehn sie ist vergänglich und flieht wie die Blüte im Garten verblüht Zwinge niemals die Liebe, durch Gewalt wird sie lügen wenn du sie loßlässt kommt sie auf einem anderen Weg wenn du Sie zwingst wird sie dich zur Lüge zwingen. Zwinge niemals die Liebe, durch Gewalt wird sie lügen wenn du sie loßlässt kommt sie auf einem anderen Weg uns sie wird wieder und wieder versuchen dir die Wahrheit zu erzählen. Zwinge niemals die Liebe, durch Gewalt wird sie lügen wenn du sie loßlässt kommt sie auf einem anderen Weg wenn du Sie zwingst wird sie dich zur Lüge zwingen. Zwinge niemals die Liebe, durch Gewalt wird sie lügen wenn du sie loßlässt kommt sie auf einem anderen Weg uns sie wird wieder und wieder versuchen dir die Wahrheit zu erzählen.
Foundation 02.05.2011
Highest Happiness 96.7
Visitors 12480
Link https://www.ars-regendi.com/state/93390-paradise-peach-blossom

Key data

Indicators Peach Blossom Average state (66)
Gross domestic product per capita 157,003 € 159,547 €
Annual average of inflation 3.28 % 3.34 %
Annual average of population growth 0.21 % 0.66 %
Annual average of economy growth 1.48 % 1.36 %
Social benefits ratio 9.72 % 14.69 %
Public spending ratio 27.48 % 42.21 %
Tax rate 27.52 % 37.35 %
Debt rate -42.19 % 60.54 %

Ranking

Happiness .
Duration of regency .

Offers

Peach Blossom Average state
Currencies 0.00 $ / € 0.22 $ / € Sold currencies: 0 Buy
Ground 0.00 €/m² 60.44 €/m² Sold ground: 0 Buy
Shares 0 35,944 Sold shares: 0 Buy

Comments

0 comments | 0 All ratings | Average of ratings: