Overview

Flag
Flammendes

Fansinnenred


The affairs of state of Fansinnen were taken over by the regent Torgai in Spring 1990. Observers classify the huge state as conservative social liberal plutocracy, known for its high net income and the high bureaucracy.

Most of the very educated and severely observed citizens are nerved with the circumstances. They have a reputation to be sportive and fair. Further they enjoy an outstanding infrastructure. Compared with other countries, the most distinctive difference is the National debt.

Fansinnen is part of World Duisburg and is located in North America. The state classified as Superpower is considered as peace-loving and engaged in no trade.

Fansinnen is not a member of an alliance.

Description

View

Fansinnen war einst ein freier und gerechter Staat in der Welt Duisburg, unter der Herrschaft des Obersten Wächters der Ewigen Flamme. Doch im Jahr 2004, ein Jahrzehnt, nach dem das Nichts von den Herzen der Menschen Duisburgs Besitz ergriffen hatte, und das Gift der Gier ihren Verstand übernommen hatte, kam es zur Konfrontation zwischen der "Allianz gegen das Nichts" und der "Koalition des Lichts". Die Allianz gegen das Nichts setzte Nuklearwaffen gegen die Koalition des Lichtes ein, in einem entschlossenen Versuch, sich der Herrschaft des schwarzen Mannes, des Hartgesottenens, entgegenzustellen, der seine gierigen Klauen nach Südafrika (Blue Wizard) ausstreckte. Doch dank einer List des dunklen Herrschers, fielen die Truppen der Allianz in Schaaren und die Offensive wurde niedergeschlagen. Lloyd C. v. Henreid, stellv. Vorsitzender der größten Wirtschaftsmacht des Planeten, der Britisch-Chinesischen Bank- und Handelskompanie, und erster Diener des dunklen Mannes, führte unter Anweisung von Randall Flagg ("Er dessen Name nicht genannt werden darf!"), die private Söldnertruppen der BCBC gegen Fansinnen (2006). Die Allianz stellte sich mit aller Macht gegen die Truppen der BCBC, und konnte sie 2008, nach fast zwei Jahren Krieg, zurückschlagen. Doch die Truppen des schwarzen Mannes sammelten sich wieder, und fielen nur ein halbes Jahr später wieder in Fansinnen ein. Welle um Welle verteidigten die Allianz den Ansturm der Horden, doch der Brutalität und Skrupellosigkeit der Koalition hatte sie wenig entgegenzusetzten. Im Krieg um Fansinnen starben über 5 Millionen Mann, bis schließlich im Winter 2010, nach fast einem halben Jahrzehnt Krieg, die Entscheidungsschlacht gewonnen wurde. Beim letzten Gefecht um Zehnfurt wurden die letzten Verteidiger aus Buronia (Allianz), über 400.000 Mann, in einem Zangenangriff zerquescht, und ausradiert. Im Winter 2010 hielt der schwarze Mann persönlich sein Blutgericht in Schwarzfurt (ehemals Zehnfurt), und verbrannte dort die letzten Überlebenden der Oberen der Ewigen Flamme, darunter auch den Erzseher, auf dem Scheiterhaufen. Fansinnen ist heute ein gebrochene Nation, die sich unter dem Einfluss des schwarzen Mannes langsam aber sicher wieder erhebt.

Comparisons

Economy 10% Military 24% Safety 3% Reputation 0%
Health 0% Progress 1% Environment -2% Civil rights 0%
Content Uncontent Extremists

Specification

Currency: Sinntaler
Heraldic animal / symbol Esel
Capital city Friedenshang
Religion Flammender Orden
Flag (not selectable for world states) Flag
Anthem
Foundation 25.03.2019
Highest Happiness 70.7
Visitors 425
Link https://www.ars-regendi.com/state/213141-flammendes-fansinnen

Key data

Indicators Fansinnen Average state (8474)
Gross domestic product per capita 47,912 € 55,693 €
Annual average of inflation 2.76 % 2.10 %
Annual average of population growth 0.06 % 0.73 %
Annual average of economy growth 0.26 % 2.07 %
Social benefits ratio 19.56 % 10.48 %
Public spending ratio 42.93 % 28.10 %
Tax rate 41.78 % 30.41 %
Debt rate 342.98 % 263.36 %

Ranking

Happiness .
Duration of regency .

Offers

Fansinnen Average state
Currencies 0.00 $ / € 1.01 $ / € Sold currencies: 0 Buy
Ground 0.00 €/m² 17.85 €/m² Sold ground: 0 Buy
Shares 0 2,485 Sold shares: 0 Buy

Comments

0 comments | 0 All ratings | Average of ratings: